• IMG_2992.JPG

Schule gegen Rassismus - Schule mit Courage

 

Riehl erhält Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Am 08. Januar feierte das Riehl-Kolleg in der Aula die Verleihung des Titels „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, worauf eine aus Studierenden und Lehrenden bestehende Arbeitsgruppe seit über einem Jahr hingearbeitet hatte.

Die Urkunde überreichte Dr. Michael Kiefer, selbst erfolgreicher Absolvent unserer Schule und Vorstandsmitglied bei der „Aktion Courage e.V.“, dem Dachverband des Projekts. Das Riehl-Kolleg ist nun eine von über 2500 deutschen Schulen, die sich verpflichtet haben, durch entsprechende Projekte und Veranstaltungen aktiv gegen Diskriminierung aller Art vorzugehen.

Das diese Selbstverpflichtung widerspiegelnde Schild enthüllte DEG Torwart, Mathias Niederberger, der gemeinsam mit Pressesprecher Frieder Feldmann die Feier besuchte. Die Düsseldorfer Eislauf Gemeinschaft übernimmt die Patenschaft für das Projekt am Riehl-Kolleg. Darüber hinaus überreichte Niederberger der Arbeitsgruppe 50 Freikarten für das kommende Heimspiel gegen die Red Bulls aus München, welches von entsprechend vielen Riehlern am Sonntag, dem 13. Januar besucht wird.